„Aggressionen – ein Mittel zum Zweck?“

Vortrag von Insieme Freiamt am Dienstag, 3. Dezember 2019, 19.15 Uhr in der Josef Stiftung Bremgarten im Restaurant Jojo

Referenten:
Frau Melanie Christen Fachperson Agogik, Berufsbildnerin und Trainerin Aggressionsmanagement NAGS 
Herr Arnt Iffländer Sozialpädagoge und Trainer Aggressionsmanagement NAGS

«Aggression ist Kommunikation» «Welche Not steckt hinter dem Verhalten?» -Joachim Bauer

«Menschen die sich «richtig» Verhalten können, tun dies auch!» -Bo Hjelskov Elvén

Aggression: Neurobiologische Aspekte, Entstehung, Definition und Verlauf, Leitmotionen und Hintergründe.
Deeskalierendes Verhalten: Präventive Möglichkeiten, Nähe und Distanz, Selbstschutz.
Die Referenten gehen am Vortragsabend gerne auf Ihre Fragen ein.
Zielpublikum: Alle am Thema interessierte Personen.
Anmeldungen sind keine erforderlich.
Wir freuen uns, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen. Anschliessend sind Sie zu einem kleinen Apéro eingeladen.

Flyer