Jubiläum 20 Jahre KABO als Verein

Samstag, 20. August 2016
im Kultur & Kongresshaus in Aarau (Kuk)

Von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr präsentieren die KABO-Mitglieder ihren Verein/ihre Organisation mit Marktständen und Attraktionen.

Wer  gerne etwas aufführen oder präsentieren möchte, kann dies der Festkoordinatorin  mitteilen. Spezielle Auftritte sind sehr willkommen.

Wenn  Sie Interesse haben, Ihre Organisation, Ihren Verein am KABO Jubiläum mit einem Infostand oder einer Darbietung zu präsentieren, melden Sie sich bis am 24. Juni 2016 an.

Kontaktadresse für das KABO-Jubiläum: arta.deda@proinfirmis.ch

Wir freuen uns auf einen bunten, vielseitigen KABO-Markt !

 

Integrative Schulung im Kanton Aargau – Stellungnahme

Zwei Motionen wurden im Grossen Rat zum Thema Integrativer Schulung eingegeben.

Vorstoss GR.16.45-1 der FDP Fraktion betreffend Entlastung der Regelklassen der Aargauischen Volksschulen von der Integrierten Heilpädagogik – und

Vorstoss GR.16.45-1 der SVP Fraktion betreffend Verzicht auf integrierte Heilpädagogik an der Volksschule.

Beide Vorstösse stellen die Konzepte der Integrativen Schulung im Kanton Aargau in Frage und fordern den Verzicht auf die Massnahmen der schulischen Integration.

Im Namen der KABO, Pro Infirmis Aargau-Solothurn und dem Netzwerk Sozialer Aargau nimmt John Steggerda wie folgt Stellung:

Integrative Schulung Stellungnahme